Rückbesinnung auf Inhalte

Written by Detlev Hagemann. Posted in Agiles Publishing

interview-georg-obermayr-1In einem Interview zur pubkon wurde der Agiles-Publishing-Mitautor Georg Obermayr gefragt, wo die Reise im Publishing hingeht. Hier ein Ausschnitt:

Aus meiner Sicht sehen wir eine Rückbesinnung auf die Inhalte. Das eigentliche Medium – und dadurch auch die Produktion für nur noch ein Medium – wird unwichtiger. Entscheidend ist, dass wir überhaupt etwas zu sagen haben – und dass wir das dann in jedem Medium passend vermitteln. Genauso denke ich, dass die reine grafische Gestaltung zugunsten des Benutzererlebnisses (der User Experience) zurücktritt.

Der Besen hängt wieder … und unser Buch ist fertig

Written by Detlev Hagemann. Posted in Agiles Publishing, Digital-Publishing

Vor über 10 Monaten verabschiedete ich mich hier von der Straußensaison 2012 mit Gedanken zur Geschwindigkeit im Publishing – kaum ahnend, was mich bis heute bewegen und beschäftigen wird:

Die groben Ideen zum Schreiben unseres Buches über Agiles Publishing wurden im Herbst durch Kickstarter vorangetrieben, so dass wir Autoren uns ab Weihnachten ans Schreiben machen durften. Unsere einzelnen oder gemeinsamen Recherchen und spätabendlichen Diskussionen um Trends, Entwicklungen und Einschätzungen, aber auch um Kunden, Auftraggeber und Umsetzer öffneten Ohr und Auge für viele Prozesse. Und wieder und wieder kam das Thema „langsam oder schnell“ in den Fokus.

Die Strauße hat parallel zum Erscheinen des Buches wieder offen. Viele wieder sehr anregende Gespräche mit einer Dezernentin einer Krankenkasse, dem Tankstellenbesitzer nun im Ruhestand usw, Besinnung und Anregung gleichermaßen ist momentan für mich angesagt. – Und gerade während ich diese Zeilen schreibe, kommt von Mitautor Matthias Günther ein Skype-Link zu einem Beitrag von Stefan Plöchinger. Nach dem Lesen des für mich so packenden Textes will ich heute nicht mehr weiterschreiben. Es wird dort fast alles gesagt, was mich momentan bewegt und antreibt:

The Times They Are A-Changin’

Written by Detlev Hagemann. Posted in Agiles Publishing, Print-Publishing, Tablet Publishing, Web-Publishing

Ruhig war’s dieses Jahr in meinem Blog geworden. Die intensive Arbeit an unserem Buch „Agiles Publishing“ hat uns drei Schreiber – Georg Obermayr, Matthias Günther und mich – aus vielen Diskussionen unserer Branche herausgehalten.

Doch nun sind wir fast fertig. Alle Kapitel sind geschrieben, die letzten Seiten werden layoutet. Das Lektorat arbeitet die ersten Seiten durch, während unsere Beta-Leser mit den letzten Kapiteln „gefüttert“ werden. Einige Verhandlungen über Vertriebswege und über das Cover stehen noch an …

Um was geht’s in unserem Buch?

Kurzgefasst:

  • um Veränderungen im Publishing und Marketing
  • um erforderliche Schritte, damit Veränderungen zu positiven Entwicklungen werden
  • und um die Beweglichkeit (Agilität), Veränderungsschritte einleiten und durchführen zu können