Der Besen hängt wieder … und unser Buch ist fertig

Written by Detlev Hagemann. Posted in Agiles Publishing, Digital-Publishing

Vor über 10 Monaten verabschiedete ich mich hier von der Straußensaison 2012 mit Gedanken zur Geschwindigkeit im Publishing – kaum ahnend, was mich bis heute bewegen und beschäftigen wird:

Die groben Ideen zum Schreiben unseres Buches über Agiles Publishing wurden im Herbst durch Kickstarter vorangetrieben, so dass wir Autoren uns ab Weihnachten ans Schreiben machen durften. Unsere einzelnen oder gemeinsamen Recherchen und spätabendlichen Diskussionen um Trends, Entwicklungen und Einschätzungen, aber auch um Kunden, Auftraggeber und Umsetzer öffneten Ohr und Auge für viele Prozesse. Und wieder und wieder kam das Thema „langsam oder schnell“ in den Fokus.

Die Strauße hat parallel zum Erscheinen des Buches wieder offen. Viele wieder sehr anregende Gespräche mit einer Dezernentin einer Krankenkasse, dem Tankstellenbesitzer nun im Ruhestand usw, Besinnung und Anregung gleichermaßen ist momentan für mich angesagt. – Und gerade während ich diese Zeilen schreibe, kommt von Mitautor Matthias Günther ein Skype-Link zu einem Beitrag von Stefan Plöchinger. Nach dem Lesen des für mich so packenden Textes will ich heute nicht mehr weiterschreiben. Es wird dort fast alles gesagt, was mich momentan bewegt und antreibt:

Kommentieren